Stellenangebote


Das Wasserwirtschaftsamt Weilheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst projektbezogen, für folgende Aufgabenschwerpunkte eine Fachkraft mit

FH- bzw. Bachelorabschluss bevorzugt der Fachrichtung Landschaftsplanung oder vergleichbarem Studienabschluss

  • Erstellen von Planungskonzepten zur Umsetzung der Maßnahmenprogramme gemäß EU-Wasserrahmenrichtlinie (Umsetzungskonzepte).
  • Planung, Ausschreibung, Vergabe und begleitende Ausführung von landschaftspflegerischen Maßnahmen zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie
  • Planungsbegleitende Arbeiten, wie interne und externe Erhebungen bzw. Abstimmungen, Öffentlichkeitsarbeit

Erstellung von Gewässerstrukturkartierungen (GSK) und Gewässerentwicklungskonzepten (GEK) an Gewässern 1. und 2. Ordnung

Voraussetzungen:

  • Berufserfahrung hinsichtlich der Aufgabenschwerpunkte erwünscht, insbesondere im Zusammenhang mit der Planung hydromorphologischer Öko-Maßnahmen an Fließgewässern
  • Breit gefächerte Fachkenntnisse für den Aufgabenbereich
  • Gute Kenntnisse des einschlägigen Umweltrechts
  • Bereitschaft, sich theoretisch und praktisch in neue Themen einzuarbeiten und selbständig Lösungen für konkrete landespflegerische Probleme zu finden
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office, ArcGis, AutoCAD)
  • Fähigkeit zu strukturiertem und konzeptionellem Arbeiten, analytisches
    Denkvermögen und schnelle Auffassungsgabe
  • Gute Team-, sowie schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständiges engagiertes Arbeiten in einem sensiblen und öffentlichkeitswirksamen Bereich
  • Außendiensttauglichkeit (z.B. Fahrerlaubnis für Pkw, Geländearbeiten) und
    Bereitschaft für Weiterbildungsmaßnahmen

Wir bieten:

  • eine herausgehobene und sehr interessante Tätigkeit
  • einen modernen Arbeitsplatz mit gleitender Arbeitszeit
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe 10 TV-L

Ausschreibende Behörde
Wasserwirtschaftsamt Weilheim

Beschäftigungsbehörde bzw. –bereich
Wasserwirtschaftsamt Weilheim

Beschäftigungsort
Weilheim in Oberbayern

Teilzeitfähigkeit
Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist. Der Beschäftigungsumfang beträgt insgesamt 40,1 Wochenstunden.

Befristung
Zunächst 1,5 Jahre

Ansprechpartner
Herr Wild, Tel.: 0881/182-128, E-Mail: jonas.wild@wwa-wm.bayern.de oder H. Jocher, Tel.:0881 182114, E-Mail: norbert.jocher@wwa-wm.byern.de.

Erbetene Bewerbungsunterlagen
Vollständige elektronische Bewerbung.

Adresse für Bewerbungen
poststelle@wwa-wm.bayern.de
(Wasserwirtschaftsamt Weilheim, Pütrichstraße 15, 82362 Weilheim)

Bewerbungsschluss
02.12.2016

Weitere ergänzende Angaben
Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

>>Zum Download der Stellenanzeige als PDF-Dokument



Karriere in der Bayerischen Wasserwirtschaft

Informationen für Bewerber mit Studienabschluss als Diplom-Ingenieur (univ.), Master of Science, Master of Engineering (4. QE)
Flyer (3,6 MB, PDF)
Anlage zum Flyer (Stand März 2016, DOC)

Informationen für Bewerber mit Studienabschluss als Diplom-Ingenieur (FH), Bachelor of Science, Bachelor of Engineering (3. QE)
Flyer (2,0 MB, PDF)
Anlage zum Flyer (Stand März 2016, DOC)

Informationen für Bewerber der 2. QE Wasserwirtschaft (Flussmeister-Anwärter und Techniker)
Flyer (2,4 MB, PDF)
Anlage zum Flyer (Stand März 2016, DOC)